Fragen und Antworten Ein kompakter Überblick für interessierte Kanzleien

Wer steht hinter Auditi

Auditi wurde 2012 von zwei Wirtschaftsprüfern und zwei IT-Experten gegründet. Wir arbeiten in enger Kooperation mit der DATEV eG.

Was macht Auditi

Die einfachen Tätigkeiten werden durch Maschinen ersetzt.
Jost Wiechmann, Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars, handelsblatt.com, 7. Juli 2016

Auditi stellt Kanzleien und deren Mandanten eine komfortable Cloud-Lösung für die Bestätigungsaktion unter Beachtung der
IDW PS 302 (Bestätigungen Dritter) und ISA 505 (External Confirmations) zur Verfügung.

Wofür steht Auditi

Die Digitialisierung Ihrer Kanzlei muss nicht Milliarden kosten.

Die BigFour investieren bereits massiv in digitale Prozesse. Auditi hat es sich zum Ziel gesetzt, mittelständische Kanzleien bei der Digitalisierung zu unterstützen.

Wie hilft Auditi Ihrer Kanzlei

Entlastung der Backoffice-Tätigkeiten: Ihre Mandanten werden es Ihnen danken.

Mit der digitalen Lösung von Auditi können Sie bereits ab der ersten Bestätigungsaktion Ihre Wettbewerbsposition ausbauen, Kosten senken und Ihre Mandanten entlasten.

Allgemeine Fragen zur Nutzung von Auditi Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch unter
0211 / 240 922 90

Kann unsere Kanzlei auch Auditi nutzen, ohne Mitglied der DATEV eG zu sein?

Ja. Obwohl Auditi auf die Infrastruktur der DATEV eG zurückgreift, können alle Wirtschaftsprüfer Auditi ohne Einschränkungen nutzen. Wir sind komplett unabhängig und Sie benötigen keinen Kontakt oder Vertrag mit der DATEV eG.

Kann ich Auditi sofort ohne Installation und Schulung der Mitarbeiter einsetzen?

Ja. Wir haben viel Arbeit in ein einfaches und verständliches Interface investiert, dass Sie bequem über ihren Browser bedienen können. Sie können sofort starten und bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Sind unsere Daten wirklich sicher?

Ja. Wir arbeiten in enger Kooperation mit der DATEV eG und sind deswegen verpflichtet strenge Sicherheitskriterien zu erfüllen. Die Saldenbestätigungen werden im Hochsicherheitszentrum der DATEV eG in Nürnberg verarbeitet.

Was ist so innovativ an Auditi?

Mit Auditi steigern Sie die Effizienz Ihrer Abschlussprüfungen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Die Applikation ermöglicht Ihnen und Ihren Mandanten eine zügige, ortsunabhängige, webbasierte und papierlose Abwicklung Ihrer Saldenbestätigungsaktion. Auditi übernimmt prozessorientiert die Kommunikation mit Ihren Mandanten, die Erstellung und den Versand der Anfragen sowie die Überwachung und Digitalisierung der Rückläufe. Auditi ist standardkonform und eignet sich für handelsrechtliche (Pflicht-)Prüfungen, Abschlusserstellungen oder Sonderprüfungen (z.B.: Due-Diligence).

Was sind die Vorteile von Auditi?

Auditi spart Ihnen Zeit und Kosten, in einer Phase, in der der Wettbewerbsdruck in der Abschlussprüfung steigt. Gerade Saldenbestätigungsaktionen sind oft zeitintensiv, binden wertvolle Ressourcen und werden von Mandanten zumeist als „störend“ empfunden. Auditi ist eine webbasierte Applikation, die den Prozess der Saldenbestätigungsaktion steuert und viele administrative Funktionen vereinfacht oder vollständig übernimmt. Auditi arbeitet digital, so dass Sie zu jeder Zeit und von jedem Ort Zugriff auf aktuelle Daten und Ergebnisse Ihrer Saldenbestätigungsaktion haben.

Welche Kosten sind mit der Benutzung der Applikation verbunden?

Die Benutzung ist für die Mandanten von Wirtschaftsprüfern, die die Applikation verwenden kostenlos. Der Wirtschaftsprüfer zahlt eine Gebühr pro versendeter Saldenbestätigung. Falls Sie genauere Informationen zu den anfallenden Kosten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Sicherheit

Unterliegt Auditi den gesetzlichen Vorschriften der Auftragsdatenverarbeitung?

Wir unterliegen den gesetzlichen Vorschriften zur Verarbeitung von Aufträgen (Auftragsdatenverarbeitung) nach § 3 Abs. 3 – 5 Bundesdatenschutzgesetz, da wir (Auftragnehmer) von Wirtschaftsprüfern (Auftraggeber) Daten erheben, verarbeiten oder nutzen.

Werden die Verbindungen zur Applikation von Auditi verschlüsselt?

Zur Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität verwendet Auditi Sicherheits- und Verschlüsselungsverfahren.

Alle Daten die über die Seite von Auditi versendet werden, werden nach einem weltweiten Standard verschlüsselt. Hierzu kommt das sogenannte SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) zum Einsatz. Dieses Verfahren wird ebenfalls von allen gängigen Banken verwendet. Bei der eingesetzten Schlüssellänge von 256bit ist nach heutigem Kenntnisstand eine Entschlüsselung durch unbefugte Dritte ausgeschlossen.

Wo werden Daten gespeichert?

Alle Daten werden ausschließlich auf Servern im DATEV-Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.

Wie werden die Daten vor Verlust gesichert?

Alle gespeicherten Daten werden regelmäßig redundant gesichert, so dass ein Datenverlust nahezu ausgeschlossen ist.

Was passiert nach Abschluss der Saldenbestätigungsaktion mit den Daten?

Falls gewünscht, hält Auditi die Daten für Sie vor, solange das Vertragsverhältnis besteht. Alternativ können Sie jederzeit alle Daten exportieren, um diese lokal weiterzuverarbeiten oder zusätzlich zu sichern.

Eine Löschung von Daten in den Applikationen von Auditi ist dauerhaft.

Wird der Zugriff auf und die Interkationen innerhalb der Applikation protokolliert?

Ja, Anmeldungen Ihrer autorisierten Nutzer sowie deren Aktivität wird protokolliert. So können Sie, bei Bedarf, genau nachvollziehen welcher Nutzer wann welche Aktionen vorgenommen hat.

Applikation

Wie erfolgt der Datenaustausch mit dem Mandanten?

Der Mandant erhält einen passwortgeschützten Link zu einer verschlüsselten Webseite, auf der alle benötigten Daten erfasst werden können.

Wie werden Saldenbestätigungen generiert?

Die Saldenbestätigungen müssen nicht mehr einzeln vom Mandanten erstellt werden, sondern werden automatisch von der Applikation generiert.

Wie erfolgt der Versand der Saldenbestätigungen?

Vor dem Versand müssen die generierten Saldenbestätigungen vom Wirtschaftsprüfer kontrolliert und freigegeben werden. Anschliessend werden diese automatisch am nächsten Werktag per Post oder E-Mail versendet. Auditi übernimmt in Zusammenarbeit mit der DATEV hierbei den Druck, die Kuvertierung und den Versand der Briefe.

Wie erfolgt der Empfang der Saldenbestätigungen?

Von Debitoren/Kreditoren empfangene Saldenbestätigungen können auf drei Wegen zurückgesendet werden:

  • per frankiertem und adressiertem Rückumschlag, der der Sendung beiliegt. Die Briefe werden anschließend an unser Postfach versendet und werden dann im DATEV Druck- und Versandzentrum digitalisiert und an die Applikation übertragen
  • per Fax. Die Bestätigung kann an eine kostenlose 0800-Faxnummer gesendet werden. Das Fax wird digitalisiert und an die Applikation übertragen.
  • per verschlüsseltem Online-Formular. Die Bestätigung kann direkt auf der Auditi-Webseite hochgeladen werden.

Wie können der Wirtschaftsprüfer und seine Mitarbeiter die empfangenen Daten auswerten?

Innerhalb der Applikation gibt es die Möglichkeit alle Daten auszuwerten. Dies betrifft sowohl die vom Mandanten übertragenen Informationen, als auch die empfangenen Bestätigungen.

Können die Daten für die weitere Verwendung oder Speicherung exportiert werden?

Ja, alle Daten können unkompliziert heruntergeladen werden. Dieser Export beinhaltet die Anschreiben, Antworten und auch die Auswertung.

Die erste Prüfung ist kostenfrei und unverbindlich

Gerne senden wir Ihnen eine kurze Präsentation mit weiteren Eindrücken von der Applikation und unserem Preismodell zu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch montags bis freitags
von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr telefonisch zur Verfügung

0211 / 240 922 90